Pfarreireise St. Josef 2020 Passau-Budapest-Passau

Möchten auch Sie auf unsere Pfarreireise mit dem modernen Katamaran auf die Donau mitkommen? Studieren Sie hier die Reiseunterlagen oder kontaktieren Sie unser Sekretariat und melden Sie sich an. Wir freuen uns auf Sie!

Kirchgemeinde Winterthur gewinnt Preis für Freiwilligenförderung

15.06.2012

Die Römisch-Katholische Kirchgemeinde Winterthur hat im Juni 2013 den ersten Preis im Wettbewerb «Freiwilligenarbeit Sichtbar» der Kirche des Kantons Zürich gewommen. Ihre Standards für die Freiwilligenarbeit wie beispielsweise die einheitliche Spesenregelung und der umfassende Versicherungsschutz wurden mit einer Preissumme von 5000 Franken ausgezeichnet.
Die Standards gelten in allen acht Pfarreien, die zur Kirchgemeinde gehören. Der 2. Preis ging an den Förderverein Nachbarschaftshilfe Zürich, der 3. an die Pfarrei St. Katharina Fällanden.
Zentrale Grundsätze der prämierten Winterthurer Freiwilligenstandards sind, dass Einsatzvereinbarungen erstellt werden und jede Freiwillige und jeder Freiwillige eine haupt- oder ehrenamtliche Begleitperson hat. Auch die Fragen der Spesenvergütung und des Versicherungsschutzes werden in den Standards einheitlich geregelt. Damit erfährt die Freiwilligentätigkeit eine Aufwertung. Erarbeitet wurden die Standards in der Kommission für Soziale Aufgaben der Römisch-katholischen Kirchgemeinde Winterthur. In den acht Pfarreien, die zur Kirchgemeinde gehören, engagieren sich mehrere hundert Freiwillige.