Pfarreifest St. Josef Sonntag, 23. Juni 2019, ab 11.00 Uhr

HERZLICHE EINLADUNG zum Pfarreifest St. Josef mit Spiel und Spass! Es erwartet Sie auch Kulinarisches von unseren Pfarrei-Vereinen.

Kirche im Kanton Zürich unterstützt sozial benachteiligte Menschen bei der Wohnungssuche

02.10.2015

Mit der Unterstützung durch die Katholische Kirche im Kanton Zürich kann die gemeinnützige Stiftung Domicil während zwei Jahren gut 100 benachteiligten Familien bezahlbaren Wohnraum vermitteln. Die Katholische Kirche im Kanton Zürich unterstützt dieses Jahr neben weiteren sozialdiakonischen Projekten auch die Stiftung Domicil mit 100‘000 Franken unterstützt.

Mit Hilfe von Domicil fanden 2014 162 Erwachsene und 169 Kinder aus 35 Nationen ein günstiges Zuhause. 14 Familien leben in der Wohnbaugenossenschaft mehralswohnen, die sich auf dem Hunzikerareal in Zürich einem wegweisenden Nachhaltigkeitskonzept verschrieben hat.

Die Stiftung Domicil unterstützt seit über 20 Jahren wirtschaftlich und sozial benachteiligte Menschen bei der Wohnungssuche. In dieser Zeit hat sie über 1‘700 bezahlbare Wohnungen an Menschen, insbesondere an Working Poor-Familien vermittelt, die auf dem freien Wohnungsmarkt chancenlos sind. Wie Annalis Dürr, Geschäftsleiterin Domicil, am Mediengespräch ausführte, haftet Domicil solidarisch für Mietzins und Mietdepot und ist Anlaufstelle für die Vermietenden und die Mietenden. Dies sei aber nur dank grosszügigen Geldgebern und Wohnungsvermietenden, treuen Mitgliedern, Spenderinnen und Spendern möglich.

Dies unterstreicht das verstärkte Engagement der Katholischen Kirche im Kanton Zürich in der Flüchtlingsarbeit, welche ab 2016 bei Caritas Zürich eine «Fachstelle Flüchtlinge und Freiwilligenarbeit mit Flüchtlingen» schafft und zusammen mit den Kirchgemeinden den Kanton bei der Unterbringung und Betreuung von Flüchtlingen unterstützt.