Erfolgreicher Bazar 2014 und das sind die Gewinnerinnen

17.11.2014

Hell leuchteten all die Kinderaugen am Bazartag im Kirchgemeindehaus, nachdem sie fröhlich ein Päckli nach dem anderen aus dem grossen Korb fischen durften, solange Mütter, Gotten und Grossväter die Portemonnaies für einen guten Zweck geäufnet hielten. Die Päckli für die Mädchen waren schon bald mal ausgefischt und so angelte sich manch ein Mädel halt ein «Buebepäckli».

Zeigten die erwachsenen Sponsoren bei der «Fischete» allmählich Ermüdungserscheinungen, zogen die Kleinen ihre grossen Begleiter geschickt weiter ins Cheminéezimmer. Dort durften die Kinder Lebkuchen verzieren, was bei der kindlichen Kreativitätsfreude die Herzen der Erwachsenen natürlich wieder erweichte. So fand die Spendierfreudigkeit eine Fortsetzung.
Auch wenn der regnerische 5. November vielleicht so manche Besucherin von den Verkaufsständen, dem Kuchenbuffet sowie dem Mittagessen abgehalten hat, konnte der Bazar doch ein beachtliches Resultat erreichen: Die reformierte Kirchgemeinde kann an aktuelle Projekte von «Brot für Alle» insgesamt 4352.30 Franken überweisen; die Pfarrei St. Josef 3776.50 Franken an die ALS-Vereinigung und die ALS-Stiftung.
Regina Speiser, Bazarkommission

Die richtigen Antworten des Wettbewerbs

Neu konnten die Besucherinnen und Besucher an einem Wettbewerb teilnehmen. Es galt, die zehn Fragen, die an den Ständen und Wänden hingen, zu finden und richtig zu beantworten. Nachfolgend die Auflösung der Fragen sowie die drei Gewinnerinnen:

Frage 1
Wie viele Helfer beteiligten sich am Bazar 2014?
Antwort: 80 Helfer

Frage 2
Wie viele Konfitüren wurden 2014 gespendet?
Antwort: 224 Konfitüren

Frage 3
Wie viele Strangen Wolle braucht es für 1 Paar Erwachsenensocken?
Antwort: 2 Strangen

Frage 4
Wie viel Draht wurde für den (am Stand gezeigten) Stern verarbeitet?
Antwort: 32 Meter

Frage 5
Wie viele Knöpfe hat das (an einem Stand präsentierte,) gestrickte Schwein?
Antwort: 16 Knöpfe

Frage 6
Was könnte sich in diesem Päckli befinden?
Antwort: Locher

Frage 7
Welche Gruppierung bietet seit Jahren das Lebkuchenverzieren (mit einer Ausnahme) am Bazar an?
Antwort: Familienrundi Töss

Frage 8
Wird dieser Bazar seit 21,23 oder 25 Jahren geführt?
Antwort: 21 Jahren

Frage 9
Wurden für das heutige Mittagessen 8,15 oder 22 Kilo Karotten verarbeitet?
Antwort: 15 Kilo

Frage 10
Wie gross ist der Erlös am Flohmarkt des diesjährigen Bazars?
Antwort: Fr. 347.70

Die Gewinnerinnen

1. Preis: Gutschein vom Chäs Scherrer Töss Fr. 30.-
Melanie Stücheli aus Töss

2. Preis: 1 Glas feiner Honig vom Brühlberg
Michèle Lang aus Rickenbach-Sulz

3. Preis: 1 Glas selbstgemachte Konfitüre
Sophia Szabo aus Töss