Pfarreireise St. Josef 2020 Passau-Budapest-Passau

Möchten auch Sie auf unsere Pfarreireise mit dem modernen Katamaran auf die Donau mitkommen? Studieren Sie hier die Reiseunterlagen oder kontaktieren Sie unser Sekretariat und melden Sie sich an. Wir freuen uns auf Sie!

denk.pause

Die Broschüre «denk.pause» präsentiert sich zukünftig in elektronischer Form als Newsletter. Im neuen «denk.pause» -Newsletter sind die Bildungsangebote der katholischen Pfarreien in Winterthur zusammengefasst. Die Palette reicht von Vorträgen und Gesprächsgruppen über Workshops und Ausstellungsbesuche bis zu Ausflügen und Bildungsreisen. Sie können sich die «denk.pause» ganz bequem als Newsletter zuschicken lassen.

Auf dieser Seite haben Sie einen Überblick über die aktuellen Bildungsangebote. 

Termine

04.11.201919:00 denk.pause

Ökumenische Abendmeditation

«Der Stille im Alltag Raum geben»Das Angebot der christlichen Abendmeditation richtet sich an Menschen, die auf der Suche nach Stille, Frieden und Gemeinschaft sind. Alle sind herzlich willkommen!
St. Urban
Ref. Kirchgemeindehaus Seen
05.11.201909:00 denk.pause

Konversationstreff Spanisch

Wir treffen uns in kleinen Gruppen und sprechen über verschiedene Themen. Dabei gewinnen wir Sicherheit in der Konversation, erweitern unseren Wort­schatz und können auch Fragen zur Grammatik besprechen. Leitung: Tanya Fiedler Eine Anmeldung ist nicht notwendigKosten: CHF 10
St. Marien
Anhaltspunkt
05.11.201909:00 denk.pause

Spanisch-Treff

Wir treffen uns in kleinen Gruppen und sprechen über verschiedene Themen. Dabei gewinnen wir Sicherheit in der Konversation, erweitern unseren Wort­schatz und können auch Fragen zur Grammatik besprechen. Leitung: Tanya Fiedler Eine Anmeldung ist nicht notwendigKosten: CHF 10
St. Marien
Anhaltspunkt
05.11.201914:30 denk.pause

Seniorennachmittag

Musik und Gedichte! Gemütlicher Nachmittag mit dem gemischten Chor Hünikon. Dirigentin ist Solveig Walk. Wir hören traditionelle und modernere Lieder aus der Schweiz und andern Ländern. Es darf auch kräftig mitgesungen werden.
St. Ulrich
Pfarreiheim
05.11.201919:00 denk.pause

Taizé-Abendgebet

Singen von Taizé-Liedern, Gebete, Wort Gottes, Stille, Gemeinschaft. Das Taizé-Abendgebet findet jeden ersten Dienstag im Monat um 19.00 bis 20.00 Uhr in der Krypta statt. Herzlich willkommen.
St. Peter und Paul
Krypta
05.11.201919:30 denk.pause

Bibelabend mit Zeljko Calusic

Bibelabend mit Diakon Zeljko Calusic. Keine Vorkenntnisse oder Anmeldung notwendig!
St. Laurentius
Pfarreizentrum
06.11.201909:30 denk.pause

Konversationstreff Englisch - Anfänger

Wir treffen uns in kleinen Gruppen und sprechen über verschiedene Themen. Dabei gewinnen wir Sicherheit in der Konversation, erweitern unseren Wort­schatz und können auch Fragen zur Grammatik besprechen. Leitung: Julie Hawkins Eine Anmeldung ist nicht notwendigKosten: CHF 10
St. Marien
Anhaltspunkt
06.11.201909:30 denk.pause

Englisch-Treff (Anfänger)

Wir treffen uns in kleinen Gruppen und sprechen über verschiedene Themen. Dabei gewinnen wir Sicherheit in der Konversation, erweitern unseren Wort­schatz und können auch Fragen zur Grammatik besprechen. Leitung: Julie Hawkins Eine Anmeldung ist nicht notwendigKosten: CHF 10
St. Marien
Anhaltspunkt
06.11.201919:30 denk.pause

Pilgern aus Leidenschaft

Pilgern aus Leidenschaft - Zu Fuss von Oberwinterthur nach Lourdes Pilgern liegt im Trend. Doch wie geht Pilgern genau? Wie läuft eine solche Reise ab und was kann alles erlebt werden?Heinz Würms ist in vier Etappen nach Lourdes gepilgert: von Oberwinter­thur über Basel, Vézelay im Burgund, Nevers an der Loire, La Souterraine und Rocamadour bis nach Lourdes am Fuss der Pyrenäen. Er berichtet an zwei Abenden über seine intensiven Erlebnisse als Pilger mit Bildern und vielen Kommentaren. Kollekte – Getränkeausschank
St. Marien
Anhaltspunkt
06.11.201919:30 denk.pause

Pilgern aus Leidenschaft (1/2)

Pilgern aus Leidenschaft - Zu Fuss von Oberwinterthur nach Lourdes Pilgern liegt im Trend. Doch wie geht Pilgern genau? Wie läuft eine solche Reise ab und was kann alles erlebt werden?Heinz Würms ist in vier Etappen nach Lourdes gepilgert: von Oberwinter­thur über Basel, Vézelay im Burgund, Nevers an der Loire, La Souterraine und Rocamadour bis nach Lourdes am Fuss der Pyrenäen. Er berichtet an zwei Abenden über seine intensiven Erlebnisse als Pilger mit Bildern und vielen Kommentaren. Kollekte – Getränkeausschank
St. Marien
Anhaltspunkt

Seiten