Pfarrei St. Josef Winterthur

Sie befinden sich hier:

4. Klasse

Religionsunterricht 4. Klasse: Vorbereitung auf den Versöhnungsweg

In der 4. Klasse kommen die Kinder ins Teenageralter. Das ist ein guter Zeitpunkt, um mit ihnen über Fragen zu sprechen, wie: Wer bin ich eigentlich? Was ist mir wichtig? Wo habe ich starke und schwache Seiten? Wo lebe ich in der Familie, in der Schule, in der Freizeit mit anderen Menschen zusammen? Wie können wir gut miteinander umgehen?
Bei allem sollen die Kinder auch lernen und erfahren dürfen, dass Gott sie so liebt, wie sie sind. Und dass auch Versöhnung möglich ist, wo mal etwas schief geht.

Der Unterricht findet in Form von Kinderbibeltagen als Gemeinschaftserlebnis statt. Kinderbibeltage sind geistliche Angebote für Kinder im Vor- und Grundschulalter. Die Kinder lernen dabei auf vielfältige und zugleich ganzheitliche Weise biblische Geschichten und Personen kennen.

Am Ende der 4. Klasse findet in Töss der Versöhnungsweg mit anschliessendem Beichtgespräch statt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem untenstehenden Link.

Downloads: